HRO-BIKE – das erste vollautomatische Lastenradverleihsystem in Rostock

Mit HRO-BIKE startet das erste vollautomatische, öffentliche Lastenradverleihsystem in Rostock. Es handelt sich um ein Pilotprojekt, dessen Aufbau und Betrieb im Zeitraum von Mai – September 2020 durch das EU-Projekt cities.multimodal gefördert wird, an dem sich die Hanse- und Universitätsstadt Rostock beteiligt. Betrieben wird das neue Lastenrad-Sharing-System von Transportrad-MV in Kooperation mit der pironex GmbH.

Unser Ziel ist es den RostockerInnen und Rostockern sowie Gästen unserer Stadt umweltfreundliche Verkehrsmittel als Alternativen zum Auto zur Verfügung zu stellen. Ein Lastenrad ist da genau die richtige Lösung, denn es ermöglicht den Transport von größeren Lasten, Gegenständen, Kindern und Haustieren. Immer dann genau richtig, wenn das eigene Fahrrad zu klein und der PKW zu unflexibel ist.

Aktuell starten wir mit drei Lastenrädern, die an den neu eingerichteten Mobilpunkten der Hanse- und Universitätsstadt Rostock zu finden sind. Die Räder sind an einem Hinweisbügel abgestellt und sind rund um die Uhr frei zugänglich. Es handelt sich um ein stationsbasiertes System, d.h. das Lastenrad muss auch wieder an den Hinweisbügel, an dem die Ausleihe begann, zurückgebracht werden.

Neugierig geworden?

Die Nutzung ist ganz einfach digital per App oder analog mit der HRO-BIKE-Ausleihkarte möglich. Nach erfolgreicher Registrierung und Bestätigung Ihres Accounts, können Sie sich an den Mobilpunkten verfügbare Lastenräder ausleihen.
Eine Nutzungsgebühr wird im Zeitraum von Mai – September 2020 nicht erhoben. Sie bezahlen für das Lastenrad nur, wenn Sie die maximale Nutzungsdauer von 6 Stunden überziehen. Die Lastenräder können in der Versuchsphase also kostenlos genutzt werden. Um die Lastenräder möglichst vielen RostockerInnen zugänglich zu machen, ist die Ausleihzeit auf max. 6 h begrenzt. Verlängerungen sind nicht möglich. Weitere Informationen finden Sie dazu in unseren AGBs.

 

HRO-BIKE Ausleihkarte

So funktioniert die Ausleihe

per App

  1. Laden Sie die App HRO-BIKE im google playstore  oder Apple store herunter
    Download HRO-BIKE im Apple-StoreDownload HRO-BIKE im google play Store

  2. Registrieren Sie sich. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.
  3. Wählen Sie ein verfügbares Rad in der App aus.
    1. Buchen Sie es – für eine sofortige Nutzung (Sie stehen schon am Rad) –oder-
    2. Reservieren Sie es – für einen Nutzungsbeginn innerhalb der nächsten 15min (Sie sind noch zuhause)
  4. Scannen Sie den QR-Code am Boardcomputer-Display.
  5. Rahmenschloss öffnet sich. Entriegeln Sie das transportable Kettenschloss manuell und legen Sie es in die Transportkiste.
  6. Prüfen Sie das Fahrrad auf Schäden. Mängel können per App oder über das Kontaktformular gemeldet werden.
  7. Losfahren.
  8. Parken: Während der Ausleihe können Sie die Fahrt pausieren, das Lastenrad abstellen und verschließen.
  9. Lastenrad an den Mobilpunkt zurückbringen. Am vorgesehenen Bügel abstellen, mit dem Kettenschloss am Bügel anschließen.
  10. Ausleihe per App beenden. Per App ein Foto von dem Lastenrad machen als Beweis für die Rückgabe.
so funktioniert die Lastenrad-Ausleihe per HRO-BIKE-App
HRO-BIKE Ausleihkarte

per HRO-BIKE-Ausleihkarte

  1. Besorgen Sie sich eine HRO-BIKE-Ausleihkarte an einer der nachfolgenden Ausgabestellen:
    1. Transportrad MV, Herweghstraße 24, 18055 Rostock (Öffnungszeit: Mo-Fr 10-18 Uhr)
    2. Haus des Bauens und der Umwelt, Stabsstelle Mobilitätsmanagement, Holbeinplatz 14, Zi 554 (Öffnungszeit: Mo-Do 9-17 Uhr, Fr 9-13 Uhr)
  2. Registrieren Sie sich auf hro-bike.de/registrieren unter Angabe der Karten-Nummer. Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungsmail.
  3. Laufen Sie zu einem verfügbaren Lastenrad.
  4. Aktivieren Sie den Bordcomputer durch Ranhalten der Ausleihkarte.
  5. Rahmenschloss öffnet sich. Entriegeln Sie das transportable Kettenschloss manuell und legen Sie es in die Transportkiste.
  6. Prüfen Sie das Fahrrad auf Schäden. Mängel können per App oder über das Kontaktformular gemeldet werden.
  7. Losfahren.
  8. Parken: Während der Ausleihe können Sie das Lastenrad abstellen und verschließen.
  9. Lastenrad an den Mobilpunkt zurückbringen. Am vorgesehenen Bügel abstellen, mit dem Kettenschloss am Bügel anschließen.
  10. Ausleihe per Zugangskarte beenden.
so funktioniert die Lastenrad-Ausleihe per HRO-BIKE-Ausleihkarte

Standorte Lastenräder

In der nachfolgenden Karte sind die Standorte der Lastenräder verzeichnet. Sie befinden sich an den neu eingerichteten Mobilpunkten der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Zu erkennen sind die Lastenrad-Standorte an einem blauen Hinweisbügel mit dem Logo HRO-BIKE. 

Bitte buchen Sie sich Ihr Rad und genießen Sie die Freiheit der modernen Mobilität. 

  • Lastenrad IconLastenrad Mobilpunkt
  • Ausleihkarte-Ausgabestelle IconAusgabestelle Ausleihkarten

Unsere Flotte

Unsere Flotte besteht aktuell aus drei Lastenrädern der Marke Bakfiets. An ihrer orangenen Farbe sind die gut zu erkennen.

Es handelt sich um einspurige, zweirädrige Lastenräder mit einem tiefen Einstieg. Zwischen Vorderrad und Gabel ist eine Transportkiste aus Holz angebracht, die den Transport von Lasten bis zu 70 kg erlaubt. Sie ist so geräumig, dass zwei Getränkekisten nebeneinander platziert werden können. In der Kiste befindet sich außerdem eine Klappsitzbank mit  Gurten, auf der bis zu zwei Kinder bequem Platz nehmen können.

Kontaktanfrage

hro-bike Logo weiß

Haben Sie eine Frage oder Anmerkungen zu den
Lastenrädern? Schreiben Sie uns.

Wie können wir Ihnen helfen?

Lastenrad MV - Flotte von HRO-BIKE.de
obALu Logo

Haben Sie Interesse an unserem vollautomatischen Verleihsystem? Nähere Informationen zur Sharing-Komplettlösung obALu finden Sie auf www.obalu.eu.

Oder senden Sie uns direkt eine Anfrage: Kontaktformular

Das Projekt obALu - die Website und Apps -  wurden von der pironex GmbH erdacht und entwickelt.
Lediglich die projektbezogene Anpassung dieser Website wurde von der Hanse- und Universitätsstadt Rostock beauftragt. Der Betrieb des Lastenradverleihsystems im Zeitraum vom Mai bis September 2020 wird gefördert durch: :   HRO Logo